SIMILAR PROJECTS

Project info

CLIENT
INTERSTUHL

YEAR
2014

CATEGORY
STRATEGIES / BRAND ARCHITECTURE

TEAM
SVEN VON BOETTICHER, VERENA LÖFFLER, HOLGER SCHALK

 

Interstuhl - Orgatec 2014

Bevor die Messebesucher den Messestand betreten, sehen sie von außen die Produktneuheiten und Messeneuheiten der Firma Interstuhl in Schaufenstern an der Außenfassade. Auf dem Messestand selbst wird die Vielfalt der unterschiedlichen Produkte der Firma Interstuhl und deren Einsatzmöglichkeiten auf einem offenen Grundriss präsentiert. Zwei Baukörper im Empfangsbereich rahmen diese weitestgehend offen gestaltete Fläche ein, drei freistehende Wandelemente untergliedern den Grundriss und lassen Präsentationsflächen für die einzelnen Produkte entstehen. In Anlehnung an die neue Corporate Identity der Firma Interstuhl basiert die Struktur des Grundrisses auf einem Rauten-Raster. Sowohl die Baukörper, als auch die Wandelemente und die Bodenflächen orientieren sich an diesem Raster und segmentieren dadurch die relativ offen gestaltete Gesamtfläche.
 
Im hinteren Teil des Messestandes befindet sich auf einer Podestfläche der großzügige, durch eine Brüstung umrahmte Cateringbereich der über einen „Vorplatz“ mit Aufgang erreicht werden kann. Der Messestand entwickelt sich somit von den sehr großzügigen Flächen hin zu privateren und diskreteren Bereichen, um optimal auf die  verschiedenen Anforderungen der Kunden und Betreuungssituationen zu reagieren.
 

id-aid-interstuhl-orgatec-2014-01-1920x1080px-idaidid-aid-interstuhl-orgatec-2014-01-1920x1080px-idaid
id-aid-interstuhl-orgatec-2014-02-1170x878px-idaidid-aid-interstuhl-orgatec-2014-02-1170x878px-idaid
id-aid-interstuhl-orgatec-2014-03-1170x878px-idaidid-aid-interstuhl-orgatec-2014-03-1170x878px-idaid
ID AID Interstuhl Orgatec 2014 05 1170x878px IDAIDID AID Interstuhl Orgatec 2014 05 1170x878px IDAID
id-aid-interstuhl-orgatec-2014-04-1170x878px-idaidid-aid-interstuhl-orgatec-2014-04-1170x878px-idaid